Restaurant DIDI DORNER in Stainach bei “L’Art de Vivre“ aufgenommen

Am 8. März 2010 wurde Gastgeber und Küchenchef Didi Dorner mit seinem Restaurant DIDI DORNER im Landhaus Stainach/ Österreich offizielles Mitglied der Vereinigung der Gourmets- und Spitzenköche “L’Art de Vivre.“

Die Gourmet-Residenz in der Steiermark wurde 2008 eröffnet und seither gilt es als der neue Hotspot unter den Feinschmeckern. Die Küche von Didi Dorner strotzt vor Kreativität und gerne lotet er dabei immer wieder kulinarische Grenzen aus. Gästen gewährt der Küchenprofi schon mal einen Blick hinter die Kulissen, während seine gut ausgewählte Mannschaft den Gast aufmerksam und zugleich dezent begleitet. Der unverkennbare, eigenwillige Stil von Didi Dorner´s “cuisine intuitive®“ macht sein Restaurant und das Landhaus Stainach zu einer der Topadressen für viel gereiste Gourmets.

Die ländliche Eleganz des Hauses samt Kochschule, Bar, den sechs Zimmern und zwei romantischen Appartements ist bewusst gewählt. In seiner Kochschule, dem Geschmacksatelier, können Gäste die Tricks von Profis erlernen und die Finessen der Geschmackskreation erfahren.

Das Restaurant gehört jetzt zu den insgesamt 27 Gourmet-Residenzen der Vereinigung “L’Art de Vivre“ im deutschsprachigen Raum.

Zur feierlichen Aufnahme und der Übergabe der Bronze-Tafel der “L’Art de Vivre Gourmet-Residenzen“ begrüßten Klaus Sieker, Präsident der Vereinigung, und Hans Stefan Steinheuer, Sternekoch aus Bad Neuenahr sowie Vertreter der “L’Art de Vivre Spitzenköche“, das neue Mitglied.

RESTAURANT DIDI DORNER und LANDHAUS STAINACH
Dorner & Co KEG, Schloss Stainach 490, Österreich – 8950 Stainach

Tel. : +43 3682 22 44 5, Fax : +43 3682 22 44 55

info@landhausstainach.at
Auszeichnungen:
á la carte Österreich: 91 Punkte und 4 Sterne, Gault Millau: 17 Punkte, 3 Hauben

0 Kommentare

Kommentar schreiben