Zweiflingen-Friedrichsruhe, 23.3.2010. Das Wellness-Angebot des Wald & Schlosshotels Friedrichsruhe überzeugte beim Gala Spa Award 2010 mit Platz zwei unter insgesamt 152 Bewerbern aus 24 Ländern.

4.400 Quadratmeter Luxus und Entspannung haben die Jury überzeugt – das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe gehört zu den besten Spa-Resorts weltweit. Beim 14. Gala Spa Award wurde das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in Hohenlohe auf den zweiten Platz gewählt. Insgesamt 152 Spa-Betriebe aus 24 Ländern hatten sich für den renommierten Award beworben, der am 20. März in Brenner´s Park-Hotel in Baden-Baden vergeben wurde.

Neben Wellness-Experten und Journalisten saßen auch TV-Moderatorin Susan Atwell und Ursuala Karven in der Jury. Vor mehr als 200 Gästen hatte Moderatorin Barbara Schöneberger das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe als einziges deutsches Hotel unter den drei Finalisten anhand eines stimmungsvollen Films präsentiert. Die Auszeichnung für den zweiten Platz nahm Heinz Schiebenes, Geschäftsführer des Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe entgegen. „Dies ist eine riesige Auszeichnung und ein großer Erfolg für unser SPA-Konzept, das auch internationalen Ansprüchen mehr als gerecht wird“, so Schiebenes, der selbst vor kurzem zum zweiten Mal unter die 50 besten Hoteliers in Deutschland gewählt worden ist. „Die Nominierung für den Gala Spa Award, eine der wichtigsten Auszeichnungen im Wellnessbereich, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagte Heinz Schiebenes. „Wir werden deshalb das Angebot für unsere Gäste weiter optimieren“, kündigte er an.

Über das Spa im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe:

Das Gebäude für den 4.400 Quadratmeter umfassenden Spa- und Wellnessbereich wurde unter strenger Berücksichtigung geomantischer Daten (ähnlich dem Feng Shui) von Architekt Thomas A. Müller konzipiert, für die Ausstattung ist die renommierte Designerin Niki Szilagyi verantwortlich. Im Jahr 2008 wurde das Spa von Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrates der Würth-Gruppe eröffnet. Auf drei Ebenen bietet es eine weitläufige Saunalandschaft mit eigener Damensauna, eine Poollandschaft sowie mehrere großzügige Ruheräume, die thematisch und mit unterschiedlichen Raumtemperaturen den vier Elementen zugeordnet sind. Im Wellnessbereich mit 13 Behandlungsräumen und einem hochmodernen Fitnesscenter sorgt ein qualifiziertesTeam aus Personal Trainern, Masseuren und Kosmetikerinnen für Entspannung und gesunde Fitness. Besonders hervorzuheben ist hier die eigene Pflegelinie SanVino mit dem Wirkstoff heimischer Traubenkerne.

Zusätzlich bietet das Spa auch privaten Luxus: zwei Präsidentensuiten mit privatem Wellnessbereich, eine SanVino-Suite für Paarbehandlungen, eine Herren-Spa-Suite mit eigenem Whirlpool und Behandlungsbereich, finnischer Sauna und Kaminlounge.

Im Spa-Restaurant präsentiert Sternekoch Boris Benecke gesunde Wohlfühlküche auf Gourmetniveau.

Weitere Auszeichnungen:

Relax Guide 2010: mit 18 Punkten und 3 Lilien unter den Top 12 (bewertet: 1.312 deutsche Wellnesshotels)

Heilbäder und Kurorte Marketing Baden-Württemberg GmbH: 5 Wellness Stars

Wienerin, Österreich: die 25 schönsten Spa-Newcomer 2009/2010
Pressekontakt
Valérie Hasenmayer
PR Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe/Altes Amtshaus

Head-Line GmbH – Die Redaktion
Bahnhofstraße 27
D-70372 Stuttgart
www.schlosshotel-friedrichsruhe.de
www.altes-amtshaus.de

Telefon: +49 (0) 711 – 90051 119
Telefax: +49 (0) 711 – 90051 101
E-Mail: hasenmayer@headline-stuttgart.de

0 Kommentare

Kommentar schreiben