WETTBEWERB für SPITZEN-QUALITÄT im SERVICE

Der neue L’Art de Vivre -Wettbewerb „Preis für Große Gastlichkeit“ zeichnet erstmals in dieser Form die Spitzenleistungen im Service aus.

Der Service ist DAS verbindende Element, die Schnittstelle aller Leistungen eines Teams.

TEILNEHMEN!
Der Wettbewerb versteht sich als internationaler Preis und richtet sich an ausgebildete Mitarbeiter als Restaurant- und Hotelfachmann/frau sowie qualifizierte Servicemitarbeiter zwischen 23 und 35 Jahren, mit mindestens sechs Berufsjahren inklusive Ausbildung.

Zeigen Sie der Jury Ihr Können und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Leistungsstärke und gastgeberische Kompetenz zu präsentieren!
Aus dem Kreis der Bewerber werden für den 1. Wettbewerbsteil durch die Jury bereits die Teilnehmer anhand ihrer eingereichten Unterlagen ermittelt. Im anschließenden praktischen Finale stellen sich die Besten dem Wettbewerb.

Die drei Erstplatzierten erhalten jeweils:
– eine Preisskulptur inklusive Gravur
– eine Urkunde
– sowie eine Geldprämie zur Fortbildung im Wert von

1. Preis 3.000 Euro 2. Preis 1.500, Euro 3. Preis 1.000 Euro

Die Teilnahme ist kostenlos. EINSENDESCHLUSS: 15. August 2010

Weitere Informationen

0 Kommentare

Kommentar schreiben