Spitzengastronomie und Unterhaltung in stimmungsvoller Atmosphäre

Am 21. Juli 2013 lädt das Hotel Fährhaus Sylt erneut zum „Sommernachtstraum“. Das kulinarische Event der Extraklasse geht damit bereits in seine vierte Runde – und auch in diesem Jahr konnte das Fünf-Sterne Superior Hotel zahlreiche Partner gewinnen, um die Sommernacht in Munkmarsch zu einem ganz besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Ab dem späten Nachmittag bietet Alexandro Pape, Gastronomischer Gastgeber des Fährhauses, mit seinem Team Köstlichkeiten aus der Gourmetküche an. Daneben präsentieren diverse Winzer und Feinkosthäuser Kostproben verschiedenster Art, so dass die Gäste sich auf ein kulinarisches Verwöhnprogramm in stimmungsvollem Ambiente freuen können.

Schlemmerstände für wahre Gaumenfreuden

Exquisite Geflügelspezialitäten können, wie schon in den Vorjahren, am Schlemmerstand des Gänsehofes Sylt probiert werden. Am Stand von Otto Gourmet wird Fleisch direkt vom Grill serviert, ganz wie es zu einem kulinarischen Abend im Hochsommer passt.

Am Schlemmerstand von Caviar House & Prunier hingegen kommen Meeresfrüchte-Liebhaber auf ihre Kosten. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr auch Irland vertreten: Der Feinkost-Anbieter Kenmare Lachs vertreibt feinsten irischen Bio-Lachs, der an diesem Abend natürlich auch verkostet wird.

Die Käserei Waltmann aus Erlangen stellt eine Auswahl ihrer Spezialitäten vor. Einen aromatischen Kaffee, ausgeschenkt von einer ausgebildeten Barista, können die Gäste am Stand von Seeberger Kaffee genießen.

Erlesene Weine und Champagner

Abgestimmt auf die besondere Feinkost-Auswahl, werden beim Sommernachtstraum im Fährhaus Sylt in gewohnter Manier hochwertige Weine und Champagner ausgeschenkt. So ist das Maison Ruinart, mit seiner fast 300-jährigen Geschichte das älteste Champagnerhaus weltweit, ebenso vertreten wie das Weingut Huber aus Baden und das Weingut J. B. Becker aus dem Rheingau. Während das Badener Weingut bekannt ist für seinen hervorragenden Burgunder, überzeugt der Rheingauer Winzer vor allem mit seinen klassischen Rieslingen.

Die Brauerei Jever bietet Frischgezapftes für all diejenigen, die lieber ein Bier genießen möchten.

Der Niebüller Shanty-Chor und Live-Musik sorgen an dem Abend für die musikalische Untermalung. Ein besonderes Bonbon bietet darüber hinaus Porsche: Der Fahrzeugbauer stellt für die Veranstaltung eine kleine Fahrzeug-Flotte bereit, so dass die Gäste sich für einen Ausflug über die Insel chauffieren lassen können.

Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr und kostet pro Person 120 Euro (inklusive aller Speisen und Getränke von den Ständen). Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer +49 (0) 4651 93970.

0 Kommentare

Kommentar schreiben