Der langjährige Souschef Hauses, Fabio Winkelhofer, erreicht eine sehr gute Platzierung bei dem Kochwettbewerb „Koch des Jahres 2013“. Im Finale standen sich die acht besten Köche aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gegenüber. Fabio konnte den Sonderpreis für das „Beste Tappasgericht mit Olivenöl“ für sich verbuchen. Aus den Händen von Sterne Koch Thomas Bühner durfte er die Trophäe entgegennehmen. Zusätzlich zu dem tollen Erfolg gewann er auch noch zwei Wochen Stage bei Spaniens Spitzen-Koch Jordi Cruz vom Restaurant Abac.

Mehr unter www.youtube.com/watch?v=RWZZI6M77KM

Wir gratulieren sehr herzlich!

0 Kommentare

Kommentar schreiben