Neu ist der „Culinario“ des Hauses, der mit vielen interessanten Veranstaltungen wie „High Tea“, „Küchenparty“ und „Brunch“ durch das Jahr führt. Er wird alle 3 Monate neu aufgelegt. Mehr hier: www.schlosshotel-muenchhausen.com

WUSSTEN SIE, dass das Schloss im 16. Jahrhundert von Hilmar von Münchhausen erbaut wurde.
Im 18. Jahrhundert erreichte das Hotel internationale Anerkennung für seine Pflanzensammlung, welche die größte Europas zu dieser Zeit war. Selbst Zar Peter der Große zeigte bei seinem Besuch 1715 besonderes Interesse daran, insbesondere für die schlosseigene Orangerie mit ihren Ananaspflanzen. Die Ananas ziert auch heute das Logo des Hauses.

0 Kommentare

Kommentar schreiben