Ahrtal de luxe präsentiert „ABBA Revival“ und feiert mit „Swede Sensation“ und RPR1 Kult DJ Bob Murawka

Am 13. August stellt die Gourmetvereinigung „Ahrtal de luxe“ den Schwedenpop der 70er und 80er Jahre Jahre in den Mittelpunkt ihrer Sommernacht. Mit „Swede Sensation“ kommt eine Live-Coverband in den Kurpark von Bad Neuenahr, die den Glamour von Benny, Björn, Agnetha und Frida genauso sympathisch versprüht wie ihre großen Vorbilder – und damit sogar schon den amerikanischen Präsidenten Barack Obama begeisterte.

Auch 30 Jahre nach der Trennung der schwedischen Kultband sind die Tanzflächen voll und es gibt wohl kaum jemanden, der nicht bei den zahlreichen Ohrwürmern mitsingt.

Für eine schwungvolle Party sorgt daneben der beliebte RPR1 Radiomoderator und DJ Bob Murawka mit den Welthits von Elvis Presley, Simon & Garfunkel oder den Beatles, die mit ABBA nachhaltig die Musikwelt einer ganzen Generation revolutionierten.

Gemeinsam mit den Top-Gastronomen vom „Köchemarkt“ und weiteren Partnern verwöhnt die Gourmetvereinigung „Ahrtal de luxe“ aus Sternekoch Hans Stefan Steinheuer, SETA Hotel und Privathotel Villa Aurora die Gäste kulinarisch in eleganten Pavillons. Außerordentliche florale Kunstwerke von Floristik Lersch untermalen das einzigartige Flair des Kurparks.

Tickets gibt es auch in Steinheuers Restaurant: Tel. 02641/9 48 60, www.steinheuers.de oder auch über: Ahrtal-Tourismus, Heilbad GmbH, Kaufhaus Moses, Ahrtal-Shop, Bonnticket.de

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben