Großer Jubel in der Gourmet-Residenz Burgrestaurant Staufeneck: Souschef Matthias Walter kocht sich ins internationale Finale des »S.Pellegrino Young Chef 2016«. Mit seinem raffinierten Signature Dish »Duck Shanghai« setzte sich der 27-Jährige im deutsch-österreichischen Vorentscheid gegen die starke Konkurrenz durch. Ebenfalls dabei: die Gourmet-Residenzen »Seven Seas« und »Restaurant & Hotel Obauer«. Als Teil der hochkarätigen Jury kürten Karlheinz Hauser und Karl Ober Matthias Walter als Finalisten des globalen Nachwuchswettbewerbs.   Foto: © S. Pellegrino

0 Kommentare

Kommentar schreiben