Wo regionale Qualität ein Zuhause hat

Susanne und Oliver Reiners

Susanne und Oliver Reiners
© Matthias Schütz

Seit 1904 ist der Familienbetrieb Delikatessen Franken in Krefeld eine Institution. Heute leiten ihn Susanne und Oliver Reiners bereits in vierter Generation. Angefangen hat alles vor mehr als 100 Jahren. Aus einem Fachgeschäft für Wild, Geflügel und Eier wurde ein Traiteur mit hausgemachten Frischeprodukten und regionalen sowie internationalen Spezialitäten.
Nach und nach entwickelte sich der gute Ruf des Hauses, auf den die Familie nicht nur aufbaut, sondern den sie auch sorgsam pflegt. Heute ist das Sortiment einzigartig – mehr als 50 hausgemachte Konfitüren, Salat-, Fisch-, Brottheke, Fleisch- und Aufschnitt-Bereich oder rund 150 verschiedene Käsesorten gibt es hier. In der ersten Etage über dem Geschäft, pocht das Herzstück des Delikatessenhauses: die Küche.

Das Rückgrat des Hauses sind aber die Lieferanten, deren Qualitätswaren sucht Olivers Reiners nach alter Manier aus. Viele kennt er persönlich, seit Jahrzehnten vertraute Partner. Dazu gehört einer wie Henning Basedahl, der den außergewöhnlichen Heideschinken liefert. „Wer den einmal probiert hat, hört nicht mehr auf davon zu schwärmen“, weiß Reiners.
Backensholzer – der feinste Käse hinterm Deich, den stellt Familie Metzger-Petersen auf ihrem Bauernhof her. Seit 1989 wird nach BIOLAND Richtlinien gearbeitet. Von der Aufzucht der Kälber über den Anbau des Futters bis zur Verarbeitung der frisch gemolkenen Milch liegt alles in einer Hand. Diese Qualität aus Nordfriesland begeisterte die Krefelder vor langer Zeit.

Delikatessen Franken

Delikatessen Franken
© Matthias Schütz

Fränkische Wurstspezialitäten kommen von Familie Faber aus Bad Kissingen. Grundlage für Qualität hier ist der kontrollierte Einkauf der besten Rohprodukte. Senior Bernd Faber besucht regelmäßig seine Bauern und Landwirte, um artgerecht und gesund aufgewachsene Schweine und Rinder für die Herstellung der Wurst- und Schinkensorten auszuwählen. Das ist auch ganz im Sinne von Oliver Reiners, der in Unterfranken von Zeit zu Zeit vorbei schaut.
Drei Beispiele, die gut zum Ausdruck bringen, dass die Arbeit mit Lebensmitteln aus Leidenschaft eine lange Tradition begründen kann. Sie verbindet Menschen, die mit dem gleichen Anspruch ans „Hand-Werk“ gehen und diese Herzenssache spürt man auch im täglichen Betrieb.

Delikatessen Franken
Frisches aus der Heimat und Ausgesuchtes aus
anderen Regionen seit 110 Jahren
Königstrasse 123 | 47798 Krefeld
www.delikatessen-franken.de