Gourmettip Hotel Königshof


Gebratene Gänseleber mit Erdbeeren, Fichtensprossenöl und Buchweizen

ZUTATEN

  • Gänseleber
  • 4 Scheiben Gänseleber à 120 g
  • Salz, Pfeffer, Mehl
  • Öl
  • Erdbeerragout
  • 100 g Erdbeeren
  • Minze
  • Verjus
  • Fichtensprossenöl
  • Fichtensprossen
  • 1/8 l mildes Olivenöl
  • Buchweizen
  • 11 g Buchweizen

ZUBEREITUNG

Fichtensprossenöl
Das Olivenöl auf 60°C erwärmen und die geschnittenen Fichtensprossen beigeben. Bei Zimmertemperatur einen Tag lang ziehen lassen; durch ein feines Sieb passieren und kühl stellen.

Erdbeerragout
Einen Teil der Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken, die restlichen Erdbeeren in Würfel schneiden und mit der geschnittenen Minze, Verjus und ein paar Tropfen Fichtensprossenöl vermengen.

Buchweizen
Den Buchweizen trocken in einer Pfanne rösten, leicht salzen.

Gänseleber
Die Gänseleberscheiben mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl kurz wenden und in einer heißen Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten. Dann im Ofen bei 180°C ca. 3-5 Minuten fertig garen.

ANRICHTEN


Die gebratene Gänseleberscheibe auf einen vorgewärmten Teller setzen. Das Erdbeerragout und den gerösteten Buchweizen darauf verteilen

Viel Vergnügen!