Gourmet-Tip von Thomas Martin, Jacobs Restaurant im Hotel Louis C. Jacob

Ein Dessert für Feiertage

Orangen-Schokoladenmousse

  • 2 Eigelbe
  • 1 Blatt eingeweichte Gelatine
  • 100 g Valrhona Milchkuvertüre
  • 25 g Valrhona Zartbitterkuvertüre
  • 1 Schuss Grand Manier
  • 5 TL gepresster Orangensaft
  • 1 EL Orangenlikör
  • abgeriebene Schale von ½ Orange
  • 300 g leicht geschlagene Sahne

Eigelb über dem Wasserbad schaumig schlagen, vom Herd nehmen und Gelatine einrühren.
Beide Kuvertüren über dem Wasserbad schmelzen und unter die Eier rühren.
Grand Manier, Orangensaft, -Likör und Schale zufügen.
Ein Drittel der Sahne mit dem Schneebesen unterrühren. Den Rest behutsam unterheben.
2 Stunden kaltstellen.

Dörrobst

  • 250 g  Dörrobst ( Feigen, Pflaumen, Aprikosen, Kirschen, Apfel )
  • 375 g Portwein rot
  • 375 g Rotwein
  • 65 g  Honig
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 1 Orangenscheibe
  • 1 Zitronenscheibe

Portwein und Rotwein zur Hälfte einkochen. Die restlichen Zutaten dazugeben und aufkochen. Das Dörrobst in ein Einmachglas geben und den heißen Fond dazu gießen. Das Glas verschließen und bei 80 °C 20 Minuten einwecken. Warm oder heiß servieren.