Die Final-Teilnehmer des L’Art de Vivre Service-Wettbewerbs „Preis für Große Gastlichkeit 2017“ wurden während der Preisverleihung am 23.10.2017 im Hotel Palace Berlin zu einem großartigen Workshop eingeladen: Jetzt trafen sie sich auf Einladung der IHK Akademie München und Oberbayern zum Workshop in Westerham. 
Zwei Tage Lernen, Genießen und Spaß im sonnigen Oberbayern!
Ein bewegendes Thema wurde viel diskutiert: „Was können wir tun, um jungen Leuten den Spaß am Service zu vermitteln?“
Dem Thema Gastgeber sein soll auch in Zukunft weiter und mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden.
 
Ein entstandenes Arbeitspapier ist die Grundlage für weitere Diskussionen und ein erstes kommendes Round-Table-Gespräch.
 

Vielen Dank allen Unterstützern und unseren Partnern Ruinart Champagner, S. Pellegrino/Aqua Panna sowie Teehaus Ronnefeldt bei der Unterstützung des Workshops, besonders Astrid Zieglmeier (IHK Akademie) für die tolle Organisation!                                                    

Foto: (c) IHK Akademie.  Mehr Bilder auf unserer Facebook-Seite! https://www.facebook.com/lartdevivre.residenzen/
 
ACHTUNG: neuer Wettbewerbstermin am 1.4.2019 in Berlin, Bewerbungsstart im Herbst 2018 – Infos auf unserer www oder FB-Seite.

0 Kommentare

Kommentar schreiben