Geschichten und Geschichte

50 Jahre Hotel Palace Berlin! Viel Glück beim Gewinnspiel

Das Hotel Palace Berlin ist in das Europa-Center integriert, das – wie auch das Hotel – von Bauherr Karl Heinz Pepper initiiert wird und 1965 Europas erste Einkaufspassage ist. Das Shopping-Center entsteht nach amerikanischem Vorbild. Am 28. Mai 1968 eröffnet das Hotel mit 188 Zimmern und 264 Betten. Es wird schnell zu einer exklusiven und begehrten Adresse in Berlin.

Zwanzig Jahre nach seiner Eröffnung, im Jahr 1988, wird das Hotel durch den Westflügel mit weiteren 102 Zimmern ergänzt. Immer mehr Touristen kommen nach Berlin und so „wächst“ 1992/93 das Hotel: auf die bestehenden sechs Etagen des Haupthauses kommen drei weitere Stockwerke. Die luxuriösesten Suiten des Hauses, wie beispielsweise die Royal Suite mit 240 Quadratmetern entstehen auf der 9. Etage. Salons für Meetings und Events kommen 1998 dazu – Berlin wird 1999 Hauptstadt und damit Sitz von Parlament und Regierung. Der Parlamentsbeschluss dafür fiel bereits 1991.

2002 erhält das Haus das 800 Quadratmeter große Palace SPA. Auch in den Folgejahren wird erweitert, renoviert und 2015 kommt das „House of Gin“ dazu.

In diesem Jahr wird der 50. Geburtstag gefeiert, viele Gäste aus nah und fern, darunter zahlreiche Prominente gehören zum geschätzten Stammpublikum und sorgen für Hauptstadtflair. Wir gratulieren Gastgeber Michael Frenzel und seinem Team ganz herzlich!

PS: Am 28. Mai 2018 verlost das Hotel zwei Übernachtungen für zwei Personen in der luxuriösen Royal Suite inklusive Frühstück. Teilnehmen können Sie ab sofort hier: https://www.palace.de/de/gewinnspiel-royal-suite.html

Viel Glück!

0 Kommentare

Kommentar schreiben