Ein Schwerpunkt aller unserer Veranstaltungen liegt beim Thema WEIN.

Aus allen Weinregionen der Welt laden wir die jeweils besten Weingüter und Winzer ein. Auch beim 23. Rheingau Gourmet & Wein Festival bieten wir Ihnen höchst attraktive Spitzenweine bei einem Tasting (MASTER CLASS) und/oder bei einem Dinner an. Das Preis-Leistungsverhältnis der Weinproben ist sehr günstig, denn die Weine werden auf der Basis von Händler-Einkaufspreisen kalkuliert.

Nutzen Sie die seltene Gelegenheit, bei den Tastings viele rare Weine nebeneinander verkosten zu können.

Domaine Joseph Drouhin (Burgund)

Die weltberühmte, traditionsreiche Domaine, gegründet 1870 in Beaune, verfügt über beste Lagen an der Côte d´Or. Unter der Leitung von Frédéric Drouhin wurde der Lagencharakter der Weine herausgestellt und der Anbau erfolgt nach den Regeln der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. 1988 erwarb die Familie Rebflächen in den USA, die Weine der Domaine Drouhin Oregon sind hoch begehrt.

Wir bieten Ihnen beim Festival folgende Veranstaltungen mit spektakulären Weiß- und Rotweinen der Domaine Joseph Drouhin an:

MASTER CLASS am Mittwoch, 06.03.2019 von 16.30 – 18.30 Uhr
Frédéric Drouhin persönlich präsentiert heute 13 Weiß- und Rotweine, vom preiswerten Macon bis zum Grands Echezeaux im Handelswert von rd. 400 € pro Flasche: Macon Bussieres Les Clos 2017 / Chablis Reserve de Vaudon 2017 / Rully Blanc 2017 / Pouilly Vinzelles 2016 / Chassagne Montrachet Marquis de Laguiche 2014 und Beaune Clos des Mouches Blanc 2014. Rotweine Fleurie „Domaine des Hospieces de Belleville“ 2015 / Rully Rouge 2016 / Chorey Les Beaune 2016 / Domaine Drouhin Oregon Pinot Noir Cuvée Lauréne 2014 / Chambolle Musigny Premier Cru 2014 / Beaune Clos des Mouches Rouge / Grands Echezeaux 2010.
Ort: Georg Müller Stiftung in 65347 Eltville-Hattenheim (5 min zu Fuß vom Kronenschlösschen)
Preis: 125,00 €

GALADINNER am Mittwoch, 06.03.2019 um 19.30 Uhr
Sternekoch Ronny Siewert & Domaine Joseph Drouhin
Sternekoch Ronny Siewert* hat mit den besten Chefs gearbeitet: 6 Jahre mit Heinz Winkler in Aschau, mit Dieter Müller in Bergisch-Gladbach und mit Helmut Thieltges im  Sonorra. 2005 hat er sich den ersten eigenen Stern erkocht, seit 2008 leitet er das Gourmetrestaurant „Friedrich Franz“ im Grand Hotel Heiligendamm (Bad Doberan),zuletzt mit 18 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet. Wein-Partner des Galamenüs ist die Domaine Joseph Drouhin, eines der weltberühmten, traditionsreichen Burgunderhäuser, bereits 1880 gegründet. Die Rebflächen liegen in den allerbesten Lagen der Côte d´Or und Côte de Nuits, seit 1988 auch in Oregon/USA. Inhaber Frédéric Drouhin präsentiert persönlich als Aperitif Chablis MONT DE MILIEU 2016, später zum ersten Zwischengericht 2016 Domaine Drouhin Oregon Chardonnay Cuvée Arthur + 2016 Pouilly Vinzelles und zu zwei weiteren Menügängen 2014 Domaine Drouhin Oregon Pinot Noir Cuvée Lauréne + 2014 Gevrey Chambertin sowie die so raren, wertvollen 2009 Beaune Clos des Mouches Premier Cru + 2009 Chambolle Musigny Premier Cru. Aus dem Rheingau präsentieren Andreas Spreitzer (Weingut Spreitzer) 2014 Oestricher ROSENGARTEN GG VDP.GROSSE LAGE + 2017 Oestricher Lenchen Spätlese >303< VDP.GROSSE LAGE sowie Bernd Schönleber (Weingut F.B. Schönleber) 2015 Winkeler JESUITENGARTEN Riesling GG VDP.Grosse Lage + 2003 Mittelheimer Edelmann Riesling Trockenbeerenauslese. Digestif: Calvados Boulard VSOP. Moderation: Ingo Swoboda, Weinjournalist und Autor
Ort: Kronenschlösschen
Preis: 250,00 €

info@kronenschloesschen.de

Mehr hier: https://www.rheingau-gourmet-festival.de

Hotel Kronenschlösschen, Rheinallee, 65347 Eltville-Hattenheim

Telefon: +49 6723 640, www.kronenschloesschen.de

Foto: Hotel

0 Kommentare

Kommentar schreiben