Hotel Castel

Fine Living & Fine Dining -auf der Südseite der Alpen

 

Der große Neubau und Umbau im vergangenen Jahr machen das Castel***** - vom Gault&Millau zum Hotel des Jahres 2020 ausgezeichnet und von Gästen zu 100% weiterempfohlen - endgültig zum Sehnsuchtsort, im mit über 300 Sonnentagen gesegneten Südtirol. Machen Sie es zu Ihrem neuen Lieblingsort mit Traumaussicht auf Meran.

Der Fokus der Gastgeber und ihrer 60 leidenschaftlichen Mitarbeiter/innen besteht unverändert von Anfang darin, im privaten Ambiente von nur 25 Zimmern und 20 Suiten ein mediterranes Urlaubsdomizil für anspruchsvolle Menschen zu schaffen, die persönlichen Service, ungezwungenen Luxusund viel Großzügigkeit schätzen. Absolute Ruhe, Privatsphäre mit Traumaussicht und die beste Hotel-Küche machen das Castel einzigartigund ermöglichen eine genussvolle Auszeit vom Alltag.

 

Erholen. Genießen.Erleben.

 

„Nein“ ist das Unwort der Gastkultur,Charme undHerzlichkeit derCharakter der Gastgeberfamilie.Ein vielfältiges Erholungsangebot mit Abwechslung bei Golf, Wandern,E-Biken,Cabrio-Touren und Kultur zu facettenreichen Jahreszeitenin der herrlichenSüdtiroler Landschaft,profiliertdas Hotel. Individualität undGeborgenheit bei legerem Luxus sind die Werte der Gastlichkeit und machen das Hotel mit der traumhaften Lage so besonders.

 

Köstlich. Kreativ.

 

Genussvoll.Gerhard Wieser gehört zu den besten Köchen des Alpenraums. Im Castel trägt die gesamte Kulinarik seine Handschrift – vom Frühstück bis zum Dinner. Sein großer Respekt vor der Natur und den verwendeten Grundprodukten ist stets  erkennbar.

Für Hotelgäste besonders vielfältig im Restaurant „ÀlaCarte“ mit großer Auswahl an täglich wechselnden Speisen (im Zimmerpreis inklusive). Im „Castel finedining“ (ehemals „Trenkerstube“) steht das besondere kulinarische Erlebnis im Vordergrund. Ohne Effekthascherei auf das Wesentliche konzentriert. Mit dem exklusivsten Blick auf Meran und ganz besonderen Gaumenfreuden. 

Das große Weinangebot mit Schwerpunkt auf italienische Winzer, von Sommelière Ivana Capraro charmant präsentiert und serviert, vollendet das Genusserlebnis.

 

Wohlfühlen. Entspannen. Regenerieren.

 

Zwanglose Aktivtage sollen sich mit erholsamen Ruhetagen abwechseln. Das neue„Meranesse fine Spa“, mit großem Panorama-Freibad und dem römischen  Hallenbad sind Zufluchtsorte aus dem Reizklima des Alltags. Vielfältig auch das Spa-Angebot mit verschiedenen Saunen und Dampfbädern,  einem großzügigem Kneippbecken und erfrischenden Erlebnisduschen, sowie den sonnenlicht-durchfluteten Behandlungssuiten – teils speziell für Paare konzipiert. Die hochwertige, großzügige Architektur mit ihrer unaufdringlichen Eleganz, schafft viel Privatsphäre und lässt dennoch die traumhafte Lage des Hotelsjederzeit spüren underleben – allen voran in der Panorama Sauna und dem runden Ruheraum.

 

Vollendung eines Lebenstraums und NEU seit 2021

 

Herzstück des Neubaus sind die beiden Restaurants mit traumhafter Aussicht, ausfahrbarem Dach und Fassade für maximalen Genuss an der frischen Luft und unter den Sternen. Ein weiteres Highlight ist der neue Meranesse SPA mit großzügiger Sauna- und Wasserwelt, sowie die neue Bar mit Raucherlounge und großer Sonnenterrasse.

 

Zimmer
25 Doppelzimmer und 20 Suiten

Gourmetrestaurant

Castel finedining

2 Michelinsterne, 3 Gault Millau Hauben, mit 24 Plätzen

Ruhetage Restaurant: So., Mo.

{IMGNAME}
Gastgeber

Maria, Evelyn und Daniel Dobitsch

(Foto v.l.n.r.)

{IMGNAME}
‎‎Küchenchef

Gerhard Wieser

Verantwortlich

Sommelière
Ivana Capraro

 

Restaurantleiter
Simon Oberhofer

Kontakt

Hotel Castel
Keschtngasse 18
I-39019 Tirol bei Meran

 

Tel.: +39 473 923-693

 

info@hotel-castel.com
www.hotel-castel.com

Newsletter-Hintergrund.png

Newsletter

Kennen Sie unseren L´Art de Vivre-Newsletter? Er erscheint 4-5 Mal pro Jahr
und informiert über Aktuelles aus den L‘Art de Vivre Häusern und von unserer Vereinigung.

 

HP

Mitglied werden

Wir freuen uns über neue Mitglieder. Wer wir sind und wie kann man Mitglied werden?

 

L’ART DE VIVRE RESIDENZEN
… das ist der »Kreis für Große Kochkunst & Gastlichkeit«,
den es so im deutschsprachigen Raum nur einmal gibt.
Neben den Spezialisten gehört seit mehr als 30 Jahren auch
der private Freundeskreis zu L’Art de Vivre.

 

GEMEINSAMKEIT ERLEBEN
Wollen Sie uns kennenlernen? Sie sind herzlich eingeladen.
Kommen Sie doch einfach mit und melden sich für eine Veranstaltung an.

 

HERZLICH WILLKOMMEN!