- Mitglieder-Treffen -
L’Art de Vivre Freundschaftstreffen vom 14. bis 17. Oktober 2022

Herzlich Willkommen

zu unserem Treffen
im Hotel & Restaurant Kronenschlösschen

 

 

 

Freitag, 14. Oktober 2022

bis 18:00 Uhr Individuelle Anreise
Zu der allseits beliebten Champagner-Anreise mit
„Champagner Louis Roederer Collection“,
erwarten Sie / Euch die Gastgeber Johanna und HB Ullrich.


18:00 Uhr WELCOME – L’Art de Vivre Get-together
Der Abend beginnt mit dem neuen Italienischen Trend-Drink: dem Aperitivo Nonino Botanical aus dem Hause Schlumberger. Frisch, zitronig, floral – perfekt, um in den Abend zu starten… Dazu gibt es kleine Canapées: wir freuen uns auf das Wiedersehen „entre Amis“!

Gastgeber: H.B. und Johanna Ullrich


19:00 Uhr Dinner „Pfifferlinge, Steinpilze & Co.“
Edelpilze lassen sich nicht züchten, deshalb sind sie rar und exklusiv. Steinpilze gehören zur Königsklasse. Roland Gorgosilich kocht ein raffiniertes 5-Gänge Menü mit Edelpilzen. Chef-Sommelier Florian Richter hat eine perfekte Begleitung mit den weißen Rebsorten Riesling, Weißburgunder und Gewürztraminer sowie der roten Nebbiolo-Traube ausgesucht.

Jede hervorragende Küchenleistung ist auf eine ebenso professionelle und engagierte Arbeit im Service angewiesen. Viele talentierte Servicefachkräfte haben sich in den letzten Wettbewerbsjahren zum Leistungsvergleich beworben, manche sogar mehrfach und nutzten die Möglichkeiten für einen spannenden Erfahrungsaustausch.

 

Samstag, 15. Oktober 2022

07:30 - 10:45 Uhr individuelle Teilnahme am Frühstücksbuffet

 

10:45 Uhr Abfahrt Hotel Kronenschlösschen nach Rüdesheim

 

11:00 Uhr Unsere „Ring Tour“ beginnt:
Wir starten unsere Ringtour mit einer kurzen Schifffahrt mit der Bingen-Rüdesheimer, vorbei am berühmten Mäuseturm durchs Binger Loch, in die Rotwein Gemeinde Assmanshausen. Dort steigen wir um in die Niederwald-Seilbahn Assmannshausen. Mit dem Sessellift geht es hinauf zum Jagdschloss Niederwald. Für den anschließenden
gemütlichen Rundweg (1,7km) – führen wird uns HP Mayer, ein waschechter Rheingauer, Journalist und Autor von „111 Orte die man im Rheingau gesehen haben muss“ – stärken wir uns mit einem kleinen Snack. Auf der Abfahrt genießen wir noch einmal den spektakulären Blick ins Rheintal. Unten angekommen, besuchen wir dann die berühmte Rüdesheimer Drosselgasse.

 

14:30 Uhr Mittagessen in Breuer’s Rüdesheimer Schloss
Regionales 3-Gang Menü mit begleitenden Getränken

 

16:00 Uhr Kurze Führung durch Siegfrieds Musikalisches Musikkabinett
„Ihre Ohren werden Augen machen“ verspricht das erste deutsche Museum für mechanische Musikinstrumente. Im Rüdesheimer Brömserhof, einem pittoresken Rittersitz aus dem 15. Jahrhundert, sind 350 selbstspielende Musikinstrumente aus 300 Jahren versammelt. Mechanische Musikinstrumente sind oft eine Augenweide und die Ingenieurskunst, die in ihnen steckt, macht auch heute noch staunen. Ihr ganzer Reiz erschließt sich aber erst, wenn sie durch einen Fachmann erklärt und zum Klingen gebracht werden. Deshalb kann das Musikkabinett nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden.
ZUR INFORMATION: Falls das Wetter es nicht zulässt, organisieren wir eine Schlecht-Wetter Alternative.


17:00 Uhr Shuttle zurück nach Hattenheim

 

19:20 Uhr Treffen in der Lobby
Wir schlendern gemütlich zum Dinner in Hattenheim.

 

19:30 Uhr Abendessen im Krug
Ein „Muss“ im Rheingau: die gemütliche Weinstube mit der Familie Laufer als herzliche Gastgeber. Wir genießen ein 4-Gang Menü mit Weinbegleitung und Getränken. Der kurze Weg zurück zum Kronenschlöss-chen ist der ideale Verdauungsspaziergang.

 

Sonntag, 16. Oktober 2022

07:30 – 10:30 Uhr individuelle Teilnahme am Frühstücksbuffet

 

11:00 Uhr Abfahrt zum UNESCO Weltkultur Erbe Kloster Eberbach mit einer kleinen, individuellen Führung. Bei dieser Klosterführung erfahren wir Wissenswertes über die Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei, das Leben der Mönche und die Geschichte des Weinbaus in Eberbach.

 

13:00 Uhr Mittagessen in der Schlossschänke Kloster Eberbach
Regionales 3-Gang Menü in der einzigartigen Atmosphäre der Klosterschänke.

 

14:30 Uhr Transfer nach Hattenheim in das Weingut Georg Müller Stiftung
Geführte Besichtigung mit kleiner Weinprobe und Canapées sowie anschließender Führung durch den „Kunstkeller“.
Zum Kronenschlösschen sind es lediglich
entspannte fußläufige 250m.

 

ca. 16:00 Uhr Zeit zur freien Verfügung

 

19:00 Uhr Champagner Empfang
Wir starten mit Champagner Louis Roederer Collection aus dem Hause Schlumberger in einen genussvollen Abend. Dazu gibt es feine Canapées aus der Küche von Roland Gorgosilich.

 

19:30 Uhr L’Art de Vivre Gala Gourmet Dinner
Unser Küchenchef Roland Gorgosilich, gerade frisch ausgezeichnet mit 3 Hauben im Gault&Millau (17 Punkten), verwöhnt uns mit einem exklusivem 5-Gang Gourmet Dinner mit einer Weinbegleitung unseres Head-Sommeliers Florian Richter.

Küchenchef

Montag, 17. Oktober 2022

Individuelles Frühstück und Abreise oder Verlängerung des Aufenthaltes.

Bei Interesse und Fragen auch zur Schnupper-Teilnahme bitte wenden an: Mitglieder-lartdevivre@PALACE.DE


Newsletter-Hintergrund.png

Newsletter

Kennen Sie unseren L´Art de Vivre-Newsletter? Er erscheint 4-5 Mal pro Jahr
und informiert über Aktuelles aus den L‘Art de Vivre Häusern und von unserer Vereinigung.

 

HP

Mitglied werden

Wir freuen uns über neue Mitglieder. Wer wir sind und wie kann man Mitglied werden?

 

L’ART DE VIVRE RESIDENZEN
… das ist der »Kreis für Große Kochkunst & Gastlichkeit«,
den es so im deutschsprachigen Raum nur einmal gibt.
Neben den Spezialisten gehört seit mehr als 30 Jahren auch
der private Freundeskreis zu L’Art de Vivre.

 

GEMEINSAMKEIT ERLEBEN
Wollen Sie uns kennenlernen? Sie sind herzlich eingeladen.
Kommen Sie doch einfach mit und melden sich für eine Veranstaltung an.

 

HERZLICH WILLKOMMEN!